/ / Diese Beeren-Delish (und herzhaften!) Mahlzeiten führen Sie weniger als 500 Kalorien aus

Diese Berry Delish (und Hearty!) Mahlzeiten führen Sie weniger als 500 Kalorien

Beerenrezepte

Blaubeerwackelpudding? Habe es gebackenErdbeermarmelade? Es in Dosen Eine Handvoll Himbeeren? Darauf viel gegessen. Jetzt verleihen die Beeren ihren unerwarteten Orten ihre niedrigen kalorienarmen, an Antioxidantien reichen Saftigkeit: Ihren Lieblingsgerichten.

Dieser Artikel wurde ursprünglich in der Ausgabe von Juni 2016 veröffentlicht Frauengesundheit, auf Kiosk jetzt.

Beerenrezepte

BLUEBERRY TÜRKEI BURGER

Speck: überbewertet. Diese blauen Juwelen sorgen für natürliche Süße, Feuchtigkeit mit wenig Fett und einen Schuss Anthocyanine, herzgesunde Verbindungen, die den Blutdruck in Schach halten können.

1 EL Olivenöl
4 Schalotten, dünn geschnitten
2 TL Rotweinessig
1 Pfund gemahlener Truthahn
6 oz Blaubeeren (ca. 1 Tasse)
3 EL einfache Vollkornbrotkrumen
2 TL frischer Zitronensaft
1 TL Dijon-Senf
1 Knoblauchzehe, gehackt
1/4 TL koschersalz
1/8 TL gemahlener schwarzer Pfeffer
Rapsöl
2 Unze grob geriebener Gruyere
4 Multigrain-Burgerbrötchen, geröstet
4 Salatblätter
4 Scheiben Tomate

1In einer Pfanne bei mittlerer Hitze das Olivenöl so lange erwärmen, bis es schimmert. Fügen Sie Schalotten hinzu und kochen Sie unter Rühren, bis sie leicht zu erweichen beginnen (ca. 8 Minuten). Hitze reduzieren und bedecken. Unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Schalotten dunkelbraun und sehr weich sind, noch etwa 10 Minuten. (Wenn die Pfanne während des Kochens trocken wird, fügen Sie 1 bis 2 Esslöffel Wasser hinzu). Mit Essig umrühren. Beiseite legen.

2. In einer großen Schüssel Truthahn, Heidelbeeren, Paniermehl, Zitronensaft, Senf, Knoblauch, Salz und Pfeffer zugeben. Aus vier 3/4-Zoll dicken Pastetchen formen.

3.Erwärmen Sie eine Grillpfanne oder eine große Antihaftpfanne bei mittlerer Hitze und bürsten Sie sie mit Rapsöl ein. Kochen Sie die Burger für etwa 4 Minuten pro Seite, bis ein in der Mitte eingebettetes Thermometer mit Sofortanzeige 165 ° F anzeigt.

4Verteilen Sie den Käse gleichmäßig über die Burger und decken Sie den Topf ab, bis der Käse schmilzt. Legen Sie die unteren Brötchen auf jede der 4 Platten. Jeweils mit Salat, Burger, Tomaten, karamellisierten Schalotten und Top Brötchen stapeln.

Macht 4 Portionen.
Pro Portion: 450 g, 18 g Fett (5 g gesättigt), 45 g Kohlenhydrate, 12 g Zucker, 510 mg Natrium, 4 g Ballaststoffe, 34 g Protein

Beerenrezepte

HIMBEERE GAZPACHO

Eine Reise durch den Mixer kann alles gut machenZeug in Himbeeren so viel leichter zu absorbieren. Und mit gutem Zeug meinen wir Tonnen von Ballaststoffen und entzündungshemmenden Verbindungen, die alles von Herz-Kreislauf-Erkrankungen bis hin zu Fettleibigkeit bekämpfen.

12 oz Himbeeren (etwa 2 Tassen)
2 mittelgroße Tomaten, ausgesät
1 samenlose Gurke, geschält und gehackt
1 Jalapeno, gesät und gehackt
4 Paprikaschoten
1/4 Tasse Minzeblätter
3 EL Limettensaft
2 Knoblauchzehen, gehackt
1/2 tsp Meersalz
1/8 TL Kümmel

1. Geben Sie alle Zutaten in einen Mixer und bewahren Sie einige Gurken und Minze zum Garnieren auf. Alles glatt rühren.

2. Sieben durch ein Maschensieb. Zum Servieren in gekühlte Schalen füllen und mit reservierter Minze und Gurke belegen.

Macht 4 Portionen.
Pro Portion: 80 g, 1 g Fett (0 g gesättigt), 17 g Kohlenhydrate, 8 g Zucker, 220 mg Natrium, 7 g Ballaststoffe, 2 g Protein

Beerenrezepte

ERDBEERE BALSAMISCHE PIZZA

Jetzt Dies ist 'za, die alles liefert: Mit Beeren als Sauce erhalten Sie einen noch höheren Vitamin-C-Kick, einen bekannten Immunitäts-Booster und (Yassss!) Faltenreduzierer.

8 oz Erdbeeren, geviertelt (ca. 1 1/2 Tassen)
2 EL Balsamico-Glasur, geteilt
1 vorgefertigte 12-Zoll-Dünnkruste-Vollkornpizzakruste
1/2 tsp Olivenöl
4 oz fontina, zerrissen
1/3 Tasse Ricotta
1/8 TL schwarzer Pfeffer
1/3 Tasse Basilikumblätter, dünn geschnitten
Prise grobes Meersalz

1. Ofen auf 425 ° F vorheizen. In einer Schüssel mischen Sie leicht Beeren mit der Hälfte der Glasur. Beiseite legen.

2. Krustenränder mit Olivenöl bestreichen und auf ein Backblech legen. Fontina gleichmäßig über die Kruste streuen.

3. Kombinieren Sie in einer Schüssel Ricotta, schwarzen Pfeffer und die Hälfte des Basilikums. Die Mischung auf die Kruste geben und mit Beeren bestreuen. 10 Minuten backen, bis die Fontina schmilzt und der Rand der Kruste braun ist.

4. Zum Servieren mit dem restlichen Basilikum und Salz bestreichen und mit der restlichen Glasur beträufeln.

Macht 4 Portionen.
Pro Portion: 350 g, 15 g Fett (8 g sat), 40 g Kohlenhydrate, 8 g Zucker, 600 mg Natrium, 7 g Ballaststoffe, 17 g Protein

Beerenrezepte

BLACKBERRY PORK TENDERLOIN

Schweinekoteletts und Apfelmus, du bist großartig zusammen.Aber es ist Zeit für eine neue Allianz. Reich an Gehirn-Powering Vitamin K und Nährstoffen, die dazu beitragen können, bestimmte Arten des Krebswachstums zu verhindern, ist die schwarze Brombeere eine intelligente, befriedigende Aufwertung.

1 Pfund Schweinefilet
1 TL Meersalz, geteilt
1/4 TL plus eine Prise schwarzer Pfeffer
1 EL Olivenöl, geteilt
1 rote Zwiebel, in Scheiben geschnitten
12 oz Brombeeren (ca. 2 Tassen), geteilt
1/2 Tasse halbierte Traubentomaten
1/3 Tasse Granatapfelsaft
1 TL Balsamico-Essig
1/2 TL frischer Thymian

1. Ofen auf 425 ° F erhitzen.Schweinefleisch trocken tupfen und mit 1/2 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel Pfeffer würzen. 1 Teelöffel Öl in einer ofenfesten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Schweinefleisch hinzu und bräunen Sie alles über. Stellen Sie die Pfanne in den Ofen und kochen Sie, bis ein sofort ablesbares Thermometer in der Mitte des Schweinefleisch 20 bis 30 Minuten anzeigt. Entfernen und vor dem Schneiden 5 Minuten ruhen lassen.

22 Teelöffel Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Zwiebel, 1/2 Teelöffel Salz und eine Prise schwarzen Pfeffer hinzu und kochen Sie, bis sie weich sind, 5 Minuten. Fügen Sie die Hälfte der Brombeeren und alle Tomaten hinzu und kochen Sie, bis sie zusammenbrechen, ungefähr 10 Minuten. Granatapfelsaft und Essig hinzufügen, zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und 2 bis 3 Minuten köcheln lassen. Restliche Brombeeren unterrühren und von der Hitze nehmen.

3. Aufgeschnittenes Schweinefleisch mit einer mit Thymian bestreuten Beerenmischung servieren.

Macht 4 Portionen.
Pro Portion: 220 g, 6 g ft (1,5 g sat), 15 g Kohlenhydrate, 9 g Zucker, 260 mg Natrium, 5 g Ballaststoffe, 26 g Protein

Beachten: