/ / Schmeckt besser zusammen: Rüben + Walnüsse + Knoblauch

Schmeckt besser zusammen: Rüben + Walnüsse + Knoblauch

Garlicky Beet Suppe
1 EL Olivenöl
1 mittlere Zwiebel, gewürfelt
4 Knoblauchzehen, gehackt
2 große Rüben, geschält und gehackt
1 große Kartoffel, geschält und gehackt
3 Tassen fettfreie, Niedrig-Natrium-Hühnerbrühe
1/2 TL Salz
1/2 Tasse leichte saure Sahne
1 EL frischer Zitronensaft
1/4 Tasse gehackt leicht geröstete Walnüsse

Öl in einem 4-Liter-Topf über mittlerer Höhe erhitzenHitze. Zwiebel hinzufügen und kochen bis lichtdurchlässig, 6 bis 7 Minuten. Fügen Sie Knoblauch hinzu und kochen Sie 1 zusätzliche Minute, dann fügen Sie Rüben und Kartoffel hinzu und kochen Sie, bis etwas weich, 3 bis 4 Minuten. Fügen Sie Brühe hinzu, bringen Sie zum Kochen, verringern Sie Hitze und köcheln Sie, bis Gemüse zart ist, ungefähr 20 Minuten. Rühren Sie in Salz und entfernen Sie von der Hitze, um etwas zu kühlen.

Füge die halbe gekühlte Suppe zu einem Mixer und Püree hinzu. Wiederholen mit restlicher Suppe.

Mit saurer Sahne und Zitronensaft schlagen. Die Suppe zwischen 4 Schüsseln und Top mit Zitronensauce und Walnüssen teilen.

Macht 4 Portionen
Pro Portion: 240 cal, 12 g Fett (3 g SAT), 28 g Kohlenhydrate, 400 mg Natrium, 4 g Faser, 7 g Protein

Drei weitere köstliche Rezepte
1. Rubin und Orangensalat: Teilen Sie 8 Tassen roten Blattsalat unter 4 Platten. Top jeden Teller mit 1/2 gerösteten Rüben, 1/2 segmentierte Orangen, 2 EL gehackte geröstete Walnüsse und 2 EL gekochte Ziegenkäse. 1 Tbsp Olivenöl, 2 EL Rotweinessig, 2 EL Orangensaft, 1 EL Dijon-Senf, 1 Tbsp gehackter Knoblauch und 1/4 TL Salz und Pfeffer; Nieselregen über Salat.

2. Nudelsoße: Puree 2 Tassen gehackte gekochte oder Dosen Rüben und1/2 Tasse fettfreies, Niedrig-Natrium-Hühnerbrühe in einem Mixer bis glatt. Saute 3 Nelken in Scheiben geschnittenen Knoblauch in 1 EL Olivenöl bis golden. Fügen Sie pürierte Rüben, 1/2 Tasse halbe und halbe, und 1/4 TL je Salz und Pfeffer, und kochen 3 Minuten. Fügen Sie 1/2 Pfund gekochte Vollkornnudeln hinzu und werfen Sie zu Mantel. Teilen Sie unter 4 Schüsseln und streuen Sie jeweils mit 2 TL gehackten gerösteten Walnüssen und 1 TL gehackten Basilikum.

3. Tangy Dip: Toss 2 Tassen fein gehackte Rüben und 4Gewürznelken gebratener Knoblauch mit 3 EL Balsamico-Essig, 1 EL Olivenöl, 1/4 TL pro Kopf Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer und 1/3 Tasse gehackte geröstete Walnüsse. Mit pita chips servieren

Rezepte von Adeena Sussman

Beachten: