/ / 5 Gesunde Lebensmittel, die giftig sein können, wenn Sie zu viel von ihnen essen

5 Gesunde Lebensmittel, die giftig sein können, wenn Sie zu viel von ihnen essen

gefährliche gesunde Lebensmittel

Dieser Artikel wurde von Marygrace Taylor geschrieben und von unseren Partnern zur Verfügung gestellt Verhütung.

Das sagen über das Genießen aller Dinge inMäßigung? Es gilt nicht nur für Rotwein, frisches Brot oder leckere Desserts. Es gilt auch für saubere Lebensmittel. Denn ob du über Nüsse, Fische, Blattgemüse oder Vollkörner redest, da ist fast immer ein Beispiel, wo du bist kann habe zu viel von einer guten Sache Hier, neun groß-für-Sie Lebensmittel, die gefährlich sein können, wenn Sie es übertreiben. (Verlieren Sie bis zu 15 Pfund OHNE Diät mit Essen sauber, um Lean zu bekommen, unsere 21-Tage-Clean-Essen Mahlzeit Plan.)

gefährliche gesunde Lebensmittel

Paranuss

Diese riesigen Nüsse sind dafür bekannt, dass sie die Nr. 1 sindQuelle des Selens, ein wesentliches Spurenelement, das eine wesentliche Rolle bei der Reproduktion spielt und Ihrem Körper hilft, die Infektion zu bekämpfen. In der Tat kann nur eine Brasilien-Nuss liefern bis zu 90 mcg Selen, die fast doppelt so viel Selen ist, wie Sie an einem Tag brauchen. Und eine Ein-Unze-Portion (das ist sechs bis acht Nüsse) packt eine satte 777 Prozent deines täglichen Selenbedarfs.

Essen die gelegentliche Portion von Brasilien Nüsse istgut, aber mit ihnen jeden Tag könnte Sie gefährdet für Selen-Toxizität - die das Potenzial hat, Haarausfall, Magen-Darm-und neurologische Probleme, Benommenheit und sogar Herzinfarkt oder Nierenversagen verursachen. "Halten Sie es zu einer wöchentlichen Portion, oder einfach nur ein oder zwei Nüsse ein paar Mal pro Woche", sagt Jessica Cording, R.D.

gefährliche gesunde Lebensmittel

Spinat, Rüben und Schweizer Mangold

Wir müssen Sie nicht daran erinnern, dass jeder von ihnenveggies ist ein Ernährungsmotiv. Aber sie sind auch hoch in natürlich vorkommenden Verbindungen namens Oxalate. Oxalate funktionieren tatsächlich als Präbiotika, um die gesunden Bakterien im Darm zu ernähren. Aber wenn Sie anfällig für Nierensteine ​​sind, das Essen zu viele hoch-oxalate Lebensmittel macht nur noch schlimmer. "Die Nieren sollen diese Verbindungen herausfiltern, aber bei jemandem, der an Nierensteinen anfällig ist, haben die Nieren eine harte Zeit, was zu einem Aufbau und der Bildung von Nierensteinen führen kann", sagt Cording.

In diesem Fall könnte es am besten sein, Lebensmittel zu vermeidendas ist hoch in Oxalate insgesamt. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um herauszufinden, was für Sie am besten ist. Wenn Sie hoch-oxalate Nahrungsmittel ausschneiden müssen, kann ein Diätetiker Ihnen helfen, niedrig-oxalate Alternativen, wie Kohl oder Blumenkohl zu finden.

gefährliche gesunde Lebensmittel

Thunfisch in der Dose

Es ist billig, bequem und mit Eiweiß verpacktund die alle wichtigen Omega-3s. Aber Dosen Thunfisch enthält einige Quecksilber, die die Nervensysteme und Gehirne der Entwicklung von Föten und Kleinkindern schaden können. Höhere Mengen an Quecksilber können auch für Erwachsene giftig sein (Symptome sind Taubheit oder Kribbeln, Sehprobleme und Gedächtnisprobleme). Aber die Experten wissen nicht genau, wieviel Quecksilber-beladener Thunfisch Sie essen müssen, um krank zu werden.

Weißer Thunfisch enthält mehr Quecksilber alsleichter Thunfisch, und die Menge, die Sie essen können, hängt von Ihrem Gewicht ab. Zum Beispiel sollte eine 110-Pfund-Person auf weniger als vier Unzen weißen Albacore Thunfisch oder neun Unzen leichten Thunfisch pro Woche bleiben. Aber eine 165-Pfund-Person kann fünf Unzen weißen Albacore Thunfisch oder 14 Unzen leichten Thunfisch pro Woche, nach Berechnungen von Verbraucherberichte. (FYI, eine Dose Thunfisch ist fünf Unzen.)

Wenn du schwanger bist, stillen oder versuchstkonzipieren, halten Sie sich an die FDA die etablierten Richtlinien: Genießen Sie bis zu 12 Unzen niedrigere Quecksilber Meeresfrüchte pro Woche, wie Garnelen, Lachs, Wels oder leichten Thunfisch. Für höhere Quecksilber-Albacore-Thunfisch, beschränken Sie sich auf nicht mehr als 6 Unzen pro Woche. (Und bleib weg von diesen 12 Fischen insgesamt.)

gefährliche gesunde Lebensmittel

Rotes Fleisch, Austern und weiße Bohnen

Alle drei sind Top-Quellen von Eisen, die spieltwesentliche Rolle bei der Bereitstellung von Sauerstoff für Ihre Muskeln. Und während zu wenig Bügeleisen kann dich fühlen schwach und müde, immer zu viel kann zu Leberversagen führen.

Natürlich kämpfen viele Leute zu bekommen genug des mineral in ihrer diät So eiserne Überladung neigt dazu, ziemlich selten zu sein, besonders wenn Ihre einzige Quelle von Eisen Essen ist, sagt Cording. Aber wenn du eine Eisenergänzung hast? Es lohnt sich, mit einem Diätetiker zu sprechen. "Es ist wichtig zu wissen, was Ihre Bedürfnisse sind und bekommen einen Griff auf, wie man Nahrungsquellen und Ergänzungen ausbalancieren", sagt Cording.

gefährliche gesunde Lebensmittel

brauner Reis

Sicher, das komplexe carb ist gleichbedeutend mit gesundheitLebensmittel. Aber Reis ist auch gut zu absorbieren Arsen, die natürlich in Boden und Wasser vorkommt. Und brauner Reis neigt dazu, mehr von dem Schwermetall zu absorbieren als seine raffinierten Pendants.

Arsen ist ein bekanntes menschliches Karzinogen, undderzeit gibt es keine Sicherheitsschwelle für die Menge an Arsen in Lebensmitteln. Aber Experten, auch solche in der Environmental Working Group, sind sich einig, dass Sie nicht brauchen, um braunen Reis aus Ihrer Ernährung vollständig zu schneiden. Stattdessen bemühen Sie sich, eine Vielzahl von Vollkorn zu essen. "Wenn Sie jeden Tag braunen Reis haben würden, versuchen Sie, mit etwas wie Quinoa, Farro oder Hirse zu wechseln", sagt Cording. Halten Sie ein Auge für verpackte Lebensmittel, die Reis oder Reis-basierte Zutaten wie brauner Reis-Sirup (die oft verwendet wird, um natürliche Getreide oder Müsliriegel) zu versüßen, enthalten. Es ist besser, diese einmal in einer Weile zu essen, anstatt jeden Tag.

Beachten: