/ / Ist Ihr Workout WIRKLICH Brennen Kalorien

Ist Ihr Workout WIRKLICH Brennen Kalorien

Workout Kalorien

Du hast einfach nur einen Run in den Anbrennen geschlüpftHitze, du bist rote rot, und du fühlst dich wie du dein Hemd auswringen musst. All das Schweiß muss bedeuten, dass Sie wirklich hart gearbeitet und eine Tonne Kalorien verbrannt haben, richtig? Errr, nein

"Schweiß ist dein dickes Weinen" könnte nicht mehr weit seinvon der Wahrheit ", sagt Baltimore-basierte Übung Wissenschaftler Erica Suter, C.S.C.S. In Wirklichkeit könnte Ihr extra verschwitzter Körper das Ergebnis vieler Dinge sein, wie Ihr Alter, Sex, Fitness-Level, die Anzahl der Schweißdrüsen, die Sie haben, Ihre DNA oder einfach die Temperatur draußen, sagt sie.

Anstatt sich auf deinen Boob-Schweiß zu verlassen, um dir zu sagen, wie hart du arbeitest, folge diesen Tipps, um sicherzustellen, dass du eigentlich Cals fackelt und dich fit machst. (Für weitere Tipps, wie man Muskel aufbauen, abholen Lift, um Lean zu werden von Holly Perkins.)

1. Hör auf deinen Bauch
Wenn du hungriges Post-Workout bist, machst duetwas richtig Unmittelbar oder kurz nach einem festen Sesh, schreit Ihr Körper für Nährstoffe, sagt Suter. Ein wesentliches Training, ob Krafttraining oder Cardio, verbrennt in der Regel 200 Kalorien oder mehr. Das ist auch der "süße Punkt" der Energie-Ausgaben, wo die meisten Frauen müssen mit einem Post-Workout Mahlzeit oder Smoothie tanken, sagt sie. "Es ist okay, hungrig zu sein! Das ist dein Körper, der dir sagt, dass du hart gearbeitet hast und es ist Zeit, für etwas Energie zu tanken ", sagt Suter.

2. Konzentriere dich auf perfekte Form
Konzentration auf Nageln der perfekte PushupSo viel sorgt dafür, dass du Cals verbrennst. (Obwohl Krafttraining Sie nicht immer schwitzen lassen können.) Je mehr Muskeln Sie haben, desto effizienter ist Ihr Stoffwechsel, sowohl während als auch nach einem Training, sagt Suter. "Die Erfüllung der Kraftaufzüge, wie z. B. Kreuzheben, Kniebeugen und Pullups, sollen dich nicht einweichen lassen", sagt Suter. "Sie sind für eine perfekte Form und richtige Wiederherstellung gedacht, zwei Dinge, die Muskeln aufbauen und verbrannte Kalorien garantieren. "

3. Achten Sie auf Ihre Herzfrequenzzonen
Das bekommt ein wenig heikel, denn du wirst habenum ein Gerät zu verfolgen, um deine Herzfrequenz zu verfolgen (denke: ein Fitness-Tracker oder ein Herzfrequenz-Monitor, den du unter deinem Sport-BH tragst). Aber die Überwachung Ihrer Herzfrequenz kann Ihnen helfen, variieren Ihre Trainingsintensität für die größte Brennen, sagt Suter. Intervall-Training (denken: Wechsel zwischen 80 bis 90 Prozent Ihrer maximalen Herzfrequenz und 50 bis 70 Prozent) können Ihren Stoffwechsel steigern und den übermäßigen Sauerstoffüberschuss (EPOC) erhöhen, was für das Brennen von Kalorien in Ruhe wichtig ist Suter Oder in einfachen Worten: "Wenn du langsam, mittel und schnell mit deinem Cardio Workouts bist, bist du vor dem Spiel", sagt sie. (FYI: Die maximale Herzfrequenz für die durchschnittliche 30-jährige Frau beträgt 179 Schläge pro Minute.)

4. Stellen Sie sicher, dass Sie den Nachbrennen fühlen
Es ist genauso wichtig zu beachten, wie du dich fühlst nach ein Workout, wie es ist zu beurteilen, wie Sie sich fühlenmid-session. Wenn du während des Spins eine Tonne schwitzt, aber deine Muskeln fühlen sich danach nicht müde, du hast vielleicht nicht hart genug gearbeitet, sagt Suter. "Für Frauen, die viel schwitzen, würde ich sagen, dass sie immer noch hart arbeiten, aber nicht zu Schlussfolgerungen zu springen, dass ihr Training effizient ist", sagt sie. Das bedeutet nicht, dass du tagelang verrückt sein musst. Sich einfach nur, dass deine Muskeln sich danach ermüdet fühlen.

5. Schalte es ein
Der beste Weg, um Ihren Stoffwechsel bewegen undbrennen mehr Kalorien? Stellen Sie sicher, dass Ihr Programm nie stagniert und dass Sie sich herausfordern, sagt Suter. "Manchmal stolpern auf der elliptischen in wackelhosen seit Wochen am Ende wird nicht ändern, Ihren Körper. Oder trainiere Trainings-DVDs mit den gleichen Übungen jede Woche, die dich dazu bringt, in einem Pool von Schweiß zu ertränken, wird auch nicht den Job machen ", sagt sie. "Wenn deine Programme wöchentliche Fortschritte beinhalten, wirst du deinen Stoffwechsel in eine Kerbe treten, ohne überholt zu werden oder auf einem Plateau zu stehen."

Beachten: