/ / Warum Sie manchmal Blut schmecken oder Gehirn Nebel, während Sie laufen

Warum Sie manchmal Blut schmecken oder Gehirn Nebel, während Sie laufen

komische Dinge, die deinem Körper beim Laufen passieren

Dieser Artikel wurde von Selene Yeager geschrieben und von unseren Partnern bei Radfahren.

Die Vorteile von Aerobic-Übungen wie Radfahren oder Laufen sind unverwechselbar. Aber ein paar der seltsamen Nebenwirkungen - wie die Verkostung von Blut während eines Rennens, vielleicht - könnte für Symptome von Problemen verwechselt werden.

Entspannen Sie sich: Seltsam, wie diese physiologischen Reaktionen zu üben sind, sind sie in der Regel nicht Ursache für Alarm, sagt New York City-basierte Sportmedizin Arzt Jordan Metzl, M.D., Autor von Das Buch des Hauses der Athleten. "Viele sind Zeichen, dass du deinen Körper hart gearbeitet hast", sagt er. "Andere sind vorübergehende Probleme, die man in der Regel leicht ansprechen kann."

Hier sind sechs seltsame Nebenwirkungen, die nach einem harten Training auftreten können:

1. Ein nagender Husten
Sie überqueren die Linie eines 5K oder Halbmarathons undherumlaufen mit einem nagenden Husten für einige Minuten danach. Scham bronchoconstriction: Es ist ähnlich wie bei Menschen mit Asthma passiert, aber es kann jedem passieren.

"Übung-induzierte Bronchokonstriktion kann passierenwenn du dich auf eine viel härtere Stufe ausnutzst, als du es gewohnt bist ", sagt Metzl. "Die kleinen Muskeln, die deine Lungen auskleiden, bekommen einen Krampf. Sie sehen es mehr am Anfang oder am Ende des Jahres, wenn die Leute nicht in Spitzenform sein können. "Manche Leute sind auch einfach genetisch anfälliger, es zu bekommen.

Es ist auch häufiger, wenn du kalt bistund / oder trockenen Bedingungen, weil Ihre Atemwege müssen härter arbeiten, um die Luft zu befeuchten, wie es in die Lunge Kopf und sie können dehydriert und gereizt, was führt zu Verengung und Husten. Das Atmen durch einen hellen Schal kann helfen.

2. Metallischer Geschmack
Sie hämmern den letzten Hügel in deinem lokalen 10K und du schmeckst Blut im Hinterkopf. Das sind deine roten Blutkörperchen, sagt Metzl.

"Wenn du dich vorbei an der Schwelle drückst, dein rotesBlutzellen werden besteuert und geben einige Häm, "oder Eisen, weshalb es schmeckt wie Metall, sagt er. Rote Blutzellen können auch in eure Luftsäcke bei sehr harten Anstrengungen auslaufen. Wenn es vorübergehend ist, ist es nichts zu befürchten. (Wenn Sie immer Blut schmecken, sollten Sie Ihren Arzt sehen, um zugrunde liegende Gesundheitsprobleme wie Infektionen auszuschließen.)

3. Runny Nase
Ist deine Nase laufen? Besser fangen es! Yeah ... Nicht so lustig, wenn jedes Mal, wenn Sie für einen Lauf gehen, starten Sie mehr Snot-Raketen als NASA.

Es wird in der Kälte schlimmer, aberÜbung-induzierte Rhinitis (d.h. laufende Nase während des Trainings) ist eine häufige Beschwerde bei jedem, der Aerobic-Übungen außerhalb, vor allem natürlich in Zeiten, wenn Allergene wie Pollen, Staub und trockene Luft sind hoch. Ihre nasalen Passagen werden irritiert und die Schleimproduktion erfolgt. Interessanterweise glauben einige Wissenschaftler, dass die Luftverschmutzung, vor allem das Stickstoffdioxid, das im Autoauspuff gefunden wird, ein großer Auslöser ist - was erklärt, warum Sie sich wie ein Wasserhahn draußen trocknen lassen können, aber nicht auf dem Laufband.

Wenn dein drippy schnoz ist wirklich störend, dukann fragen Sie Ihren Arzt über eine verschreibungspflichtige Nasenspray (oder greifen Sie ein nicht verschreibungspflichtiges Heilmittel wie Pursoma Sea Spray Nasal Rinse, die wir unterstützen). Aber sonst startet man einfach weg.

4. Du brauchst ein Badezimmer ... JETZT
Manchmal, besonders vor einer großen Rasse,Sie können Schwierigkeiten haben, sich poop zu machen, aber die plötzliche, dringende Notwendigkeit zu gehen ist häufiger bei den Läufern wegen der inneren Jarring-Mechanik, die beim Laufen beteiligt ist.

Aber irgendwann wirfst du eine Menge Zucker zurückLebensmittel, und es gibt nicht viel Blut durch den Darm, um die Verdauung zu verwalten, Sie riskieren Ärger. Diese Koffeingewohnheit hilft nicht. Sie können die Situation erleichtern, indem Sie Ihre Essgewohnheiten in Richtung auf echte Lebensmittel wie Reiskuchen und Bananen, Abbau der konzentrierten Energie Lebensmittel sparsam, und vielleicht kleben an einem einzigen Espresso.

5. Mad Juckreiz
Drei Minuten in einen Lauf, die Oberschenkel beginnenJuckreiz wie verrückt. In einigen Fällen ist es nur trockene Haut oder eine natürliche Reaktion auf Aufwärmen als Ihre Kapillaren und Arterien [wie sie] schnell erweitern und stimulieren Nerven der Nerven.

Aber für manche Leute ist es eine allergischeReaktion bekannt als Übung-induzierte Urtikaria, die Juckreiz und Spülung verursachen können, sowie Nesselsucht und - in extremen Fällen - Atembeschwerden. Wenn Sie mehr schwere Symptome haben, kann Ihr Arzt Epinephrin verschreiben, aber das kann unangenehme Nebenwirkungen wie Müdigkeit, Schwäche und Herzschlag Unregelmäßigkeiten verursachen. Wenn es nur Juckreiz ist, halten Sie Ihre Haut befeuchtet, wärmen Sie sich allmählich auf und kratzen Sie nach Bedarf.

6. Gehirn Nebel
Sie verpacken einen langen Lauf und können nicht herausfinden, wo Sie das Auto geparkt haben ... oder wie Ihr Auto aussieht ... oder ob Sie sogar dort an erster Stelle fuhren.

Fuzzy-headedness ist normal nach langen, harten Kämpfender körperlichen Anstrengung, weil Sie alle Ihre Glykogen gesaugt haben - Ihr Gehirn ist nur Brennstoff-Shop-trocken. Sperren Sie zurück in die Realität, indem Sie ein Erholungsgetränk saugen und einen Snack sparen.

Beachten: