/ / Die schmeichelhafteste Blätterfarbe für jede Haarfarbe

Die schmeichelhafteste Blätterfarbe für jede Haarfarbe

Jennifer Aniston, Emma Stein und Mila Kunis

Trotz des Angriffs von gebleichten Brauen haben wirgesehen auf den Start-und Landebahnen, wir denken, es ist ziemlich sicher zu sagen, Sie sind mehr von einer natürlichen Stirn Art von gal. Und wir haben Promis wie Lily Collins, Sofia Vergara und Solange Knowles, um für die Tatsache zu danken, dass die buschige und kühne Brillanz der schweren Stirn nicht bald aus der Mode geht. "Es ist etwas sehr sexy und feminin über eine starke Augenbraue", sagt Lauren E. Hack, Friseur und Miteigentümer von LAUREN + VANESSA Salon in New York City. "Und das Hinzufügen einer Tönung kann Ihre Gesichtszüge in einer Weise herausbringen, die bei jeder Frau gut aussieht."

Aber welche Stirnfarbe ist das Richtige für Sie? Befolgen Sie diese Anleitung, um Ihr perfektes Spiel zu finden (und haben sie im Salon gefärbt oder probieren Sie sie zu Hause).

Jennifer Aniston

Wenn du blondes Haar hast ...
Du Glückspilz! Sie haben die Flexibilität zu verdunkeln oder zu erleichtern Ihre Brauen je nach Hautton und wie Licht Sie mit Ihrer Haarfarbe gehen. "Wir bevorzugen unsere Blondinen, um ihre Brauen bis zu einem Schatten dunkler zu färben", sagt Hack. "Darkening Brauen ist ideal für natürliche Blondinen, die hellbraune Haare haben, denn die dunklere Tönung wird jede blonde Haare färben, so dass sie dicker und definierter erscheinen." Added Bonus: Dunkelere Brauen helfen, blonde Highlights auszusprechen - denken Sie Sienna Miller, Jennifer Aniston und Cara Delevingne.

Wenn du Platin bist, können gebleichte Brauen aussehenhart, so hackt Hack mit einem dunkleren Stiefel-Schatten a la Gwen Stefani, Michelle Williams und Rita Ora an. "Leichte Blondinen sind am besten mit einem goldenen blonden Farbton geeignet, um eine Definition hinzuzufügen, ohne zu dunkel zu sein, mittlere Blondinen sollten mit einem Licht gehen, taupe braun, um das gleiche Ziel zu erreichen, und dunkle Blondinen sollten sich für ein reiches, neutrales Braun entscheiden. "Das wird wirklich das Weiß in deinen Augen machen, während du dir immer noch weiches, natürliches Aussehen verleihe", sagt Joey Healy, ein New Yorker Stirnspezialist.

Mila Kunis

Wenn du ein Brunette bist ...
"Für Brünetten, verdunkeln Sie Ihre Brauen einen Schatten oderzwei ist ideal ", sagt Hack. "Eine gepflegte, dunklere Stirn kann deine Knochenstruktur definieren oder erweichen und deine Augen größer erscheinen lassen und mehr wie Mila Kunis, Jenna Dewan-Tatum und Angelina Jolie aussehen." Leichte, braunhaarige Mädels sollten für ein reiches, neutrales Braun gehen , sagt Healy. "Du willst doch noch verdunkeln, aber du willst dich dafür sorgen, dass du es sorgfältig und nicht zu plötzlich machst." Je kühler dein Schatten braun ist, desto dunkler deine Brauen sollte sein, weshalb Healy eine vollkommenere, brunette Farbton für mittelbraune Haarfarbe. Wenn Sie mehr dunkelbraun oder kastanienbraun sind, wird ein schöner Espresso-Schatten mehr Fülle für Ihre Form geben. Flaunting die dunkelsten dunkelbraun da draußen? Healy empfiehlt einen dunkel neutralen Schatten der Brünette. "Da die natürliche Haarfarbe ziemlich dunkel ist, wird dies eine Berührung mehr von grundlegenden braunen dort hinzufügen, um ein jet-schwarzes Aussehen zu negieren", sagt er.

Emma Stone

Wenn du ein Redhead bist ...
Dann weißt du, dass die Idee aller Rothaarigemit natürlich roten Brauen ist völlig nicht wahr. Während es (in seltenen Fällen) der Fall sein kann, haben die meisten natürlichen Rothaarige keine passenden roten Brauen. "Wenn Ihr Haar kupferrot ist, kann ein leichter Hauch von dunklerem Kupfer in den Brauen oder sogar eine dunkle Blondine Ihren Look wie Julianne Moore, Lily Cole und Emma Stone erweichen", sagt Hack. Wenn dein Farbton mehr karminrot ist als Kupfer oder Zimt, schlägt Healy eine weiche Erdbeerblondine vor. "Es setzt den Blick und ergänzt den natürlichen Klang der Haare", sagt er. Kühler, mehr kastanienbrauner Rothaarige können mit einem braunen Bogen weggehen - denken Sie an Isla Fisher, Kate Mara und Drew Barrymore als Ihre Inspirationen.

solange wissen

Wenn du schwarzes Haar hast ...
Lassen Sie diese Welpen allein, sagen die Profis. "Ich neige dazu, weg von Schwarz zu bleiben und empfehle, dass meine Klienten nicht für diesen Schatten gehen, wenn Tönung", sagt Healy. "Es gibt etwas von einem harten Blick auf die Stirn und kann sie ein wenig zu überwältigen." Ihre beste Stirn-Wette, wenn Sie atemberaubend dunkle Brauen wie Kim Kardashian, Demi Lovato und Solange aufflackern? Umarme, was du hast!

Beachten: