/ / Benötigen Sie wirklich, Shampoos für gesünderes Haar zu wechseln?

Brauchen Sie wirklich, um Shampoos für gesünder aussehende Haare zu wechseln?

Frau Shampooing Haare

Du hast es schon mal gehört Es ist wichtig, um Ihre Haare Produkte alle so oft, um diese kontinuierliche Volumen zu erreichen und leuchten. Also, wenn Sie einen Blick auf sich selbst in den Spiegel und bemerken Sie sind sportlich schlaff, fettig Schlösser, wenn Sie Ihr Haar weniger als 24 Stunden gewaschen, fangen Sie an zu denken: Könnte es wahr sein? Hat mein Shampoo-Seelenverwandter mich nach all dieser Zeit enttäuscht?

Drehen Sie nicht den Rücken auf Ihre Flasche Bestie auchschnell, sagen Experten. "Es ist ein Mythos, dass Haare immun gegen Shampoo", sagt Shannel Mariano, von latest-hairstyles.com. "Wenn du den Aufbau oder die Trockenheit erlebst, dann ist es normalerweise, weil du damals das falsche Shampoo für deine Haare benutzt hast - nicht weil die Formel plötzlich aufhört, für dich zu arbeiten."

Finden Sie die Ursache für Ihre Limp-Stränge
Bevor du dein Gehen-Shampoo in diePapierkorb, überlegen Sie, was wirklich schuld ist. Alle Haare sind anders - und mit dem falschen Shampoo für Ihre Haartypen könnte dazu führen, dass die Dinge gehen haywire. Wenn du ein lockiges Mädchen bist, solltest du nach einem Shampoo reichen, das mit der Locke behindert hilft, während die mit trockenen oder beschädigten Strähnen mit einem, der stark befeuchtet wird, vorbei sehen, sagt Paul Labrecque, Hairstylist und Besitzer von Paul Labrecque Salon und Spa in New York City.

Aber es ist nicht gerade Ihre Haarqualität und Art, die das sein kannbestimmender Faktor für weniger als stellare Stränge. "Ihr Haar könnte seine Reaktion auf Produkte aufgrund von saisonalen Veränderungen, eine Veränderung im Wasser, Schwimmen in Chlor oder sogar eine Veränderung der Hormonspiegel ändern", sagt Caroline Muller, Hairstylist und Maskenbildner bei Studio B Salon in Rhode Island.

Das heißt, Sie können eine feuchtigkeitsspendendeShampoo im Winter, ein Schadensbehandlungs-Shampoo, nachdem wir Balayage-Highlights bekommen haben, oder ein volumisierendes Shampoo, wenn man nach einer Schwangerschaft einen vorübergehenden Haarausfall erlebt, erklärt Mariano.

Bitte: Überwaschen Sie nicht Ihr Haar!
Wenn du ein Übungs-Teufel bist, dann bist du wahrscheinlichversucht, in der Dusche zu hüpfen, die zweite, die Sie in die Tür gehen. Aber so kann man tatsächlich den gegenteiligen Effekt haben als gewünscht - das Verlassen der Haare schlaff und leblos. "Denken Sie daran, dass Schweiß ist Wasser und nicht Schmutz-Öl ist Schmutz", sagt Labrecque. "Stattdessen verwenden Sie ein trockenes Shampoo, das einen pulverförmigen Film verlässt, der Öl aufnimmt und den Haarlift verlängert, ohne die Kopfhaut zu reinigen."

Ein weiterer schneller volumisierender Trick ist nur ShampooIhre Wurzeln, während Fokussierung Conditioner von der Mitte der Stränge zu den Enden Stränge. "Dies wird es Ihrem Wurzelbereich erlauben, wieder aufzuwachen und mehr Lift zu haben, und auch den Glanz der Mitte und der Enden deines Haares zu verbessern", sagt Paul Norton, Joico Berühmtheit Hairstylist.

Tausche in einem Clarifying Shampoo zweimal im Monat
"Dein Haar hat eine Persönlichkeit, die dir nicht gefallen hateigenen ", sagt Norton. "Stellen Sie sich vor, Sie beginnen an einem Montag mit sauberen, gesunden, glänzenden Haaren, überspringen zwei Tage des Waschens, aber verwenden Sie viel Produkt wie trockenes Shampoo sowie beheizte Werkzeuge. Zu der Zeit, an der Sonntag umher rollt, musst du unbedingt den Refresh-Button drücken. "

Geben Sie das klärende Shampoo ein. Diese tiefen Reiniger können Sie aus Ihrem Haar funk durch Entfernen von Aufbau, der im Laufe der Zeit entwickelt ist. "Es ist vorteilhaft für häufige Turnhallen, die ihre Haare nicht jedes Mal waschen können - das klärende Shampoo sorgt dafür, dass zusätzliche Reinigung, die sie vom zweiten Tag brauchen können", sagt Müller.

Denken Sie daran, einfach zu gehen, wenn Sie habenfarbbehandeltes Haar. "Ein klärendes Shampoo kann dazu führen, dass Ihre Farbe noch schneller verblasst, also versuchen Sie es nicht mehr als einmal pro Woche zu verwenden, um Ihr Haar und Kopfhaut eine gute und gründliche Wäsche zu geben, ohne es zu viel zu trocknen", sagt Müller.

Es gibt viele Faktoren im Spiel, wenn es darum gehtwie gut Ihre haarreinigenden produkte funktionieren, aber eine Sache ist sicher: Sie können nicht immun gegen Ihr Shampoo werden. Also, während das richtige "Poo heute vielleicht nicht das Richtige" Poo morgen ist, bedeutet das nicht, dass es nicht das richtige "Poo im Allgemeinen ist.

Beachten: