/ / 7 Smoothie-Fehler, die Sie Gewichtszunahme machen

7 Smoothie Fehler, die Sie Gewichtszunahme machen





Von Jenny Sugar für POPSUGAR Fitness


Nach dem Abwaschen der ol "Mixer ein paar MonateSie haben schon stolz gemacht, Smoothies zu machen, anstatt enorme Schüsseln Getreide oder Bagels zum Frühstück herunterzuwerfen. Sie haben erwartet, dass die Pfunde nur fallen, aber sie "nicht. Hier sind einige Gründe, warum:





Fehler Nr. 1: Ihre Smoothie Skimps auf Faser

Faser ist so nah an einer magischen Gewichtsverlust-Pille wiedu wirst es bekommen. Es ist das, was dich füllt, um den Hunger zu verhindern, so dass du am Ende weniger essen wirst. Früchte bieten Faser an - aber nur wenn du die richtigen auswählst. Bananen sind eine der häufigsten Smoothie Zutaten, aber die Hälfte von einem bietet nur 1,4 Gramm Faser. Versuchen Sie, mindestens 10 Gramm in Ihrem Smoothie zu erhalten, indem Sie faserreiche Lebensmittel wie Beeren, Kohl (es hat doppelt so viel Faser wie Spinat), Avocado, Kiwi, Birne, Bohnen, Flachs Mahlzeit, Chia Samen und bestimmte Pflanze- basierte Proteinpulver.


Fehler Nr. 2: Dein Rezept fehlt Protein

Ihr Smoothie kann grün sein, wie es sein kann, aber dasbedeutet nicht, dass es das Protein enthält, das Sie benötigen, um Ihre Energie während des Tages zu erhalten. Um dem Drang zu entsprechen, auf kalorienreiche Pick-me-ups zu essen, zielen Sie mindestens 10 Gramm Protein pro Smoothie. Einige gute Quellen: Milch oder Sojamilch (anstelle von Niedrigprotein-Mandelmilch), griechischer Joghurt (es hat mehr Protein als die normale Art), Hüttenkäse, Proteinpulver, weicher Tofu, Bohnen, Nüsse oder Nussbutter.Wenn man etwas Rezeptideen braucht, schauen Sie sich diese fünf High-Protein-Smoothies.


Fehler Nr. 3: Sie übertreiben es auf die Frucht

Nippen an einem kalten, cremigen Smoothie gemacht ausschließlichaus einer Vielzahl von Früchten ist viel gesünder als ein Donut herunterzuladen. Aber während Früchte sind voller Faser und Nährstoffe, sie aren "t Leere von Kalorien.So, wenn Sie Ihren Mixer mit fünf verschiedenen Früchten füllen, könnten Sie am Ende mit einem Smoothie, dass Uhren in mehr als 500 Kalorien.Wie Früchte sind voll von Natürliche Zucker, Ihr Körper auch metabolisiert sie schnell, so dass Sie mit Hunger Schmerzen innerhalb einer Stunde.Um dieses Problem zu vermeiden, paaren Sie Ihre Frucht mit einer Proteinquelle wie Milch, Sojamilch, Joghurt, Proteinpulver, weichen Tofu, Bohnen, Nüsse, oder Nussbutter


Fehler Nr. 4: Sie fügen zusätzliche Süßstoffe hinzu

Ein Esslöffel Honig oder Ahornsirup wird anpackenauf über 60 extra Kalorien - und du brauchst es nicht, wenn dein Smoothie natürlich-süße Früchte enthält. Natürlich werden auch Süßstoffe in aromatisiertem Joghurt, Fruchtsaft, gesüßten Milch und Früchten mit Sirup eingekühlt. So vermeiden Sie die zusätzlichen Zucker, und experimentieren mit der Verwendung von einfachem Joghurt und ungesüßten Soja oder Mandel Milch statt. Vertrauen Sie uns, Ihre Gaumen werden sich daran gewöhnen.


Klicken Sie HIER, um drei weitere Smoothie-Fehler zu sehen, die Sie an POPSUGAR Fitness an Gewicht gewinnen!


Beachten: