/ / Wie Gehen 10.000 Schritte pro Tag half dieser Frau verlieren fast 100 Pfund

Wie Gehen 10.000 Schritte pro Tag half dieser Frau verlieren fast 100 Pfund



was 10000 Schritte pro Tag aussieht



Dieser Artikel wurde von Sarah Klein geschrieben und von unseren Partnern zur Verfügung gestellt Verhütung.


Im Juni 2015, Amanda L., von Chambersburg, Pennsylvania, traf ihr schwerstes Gewicht bei 281 Pfund. Als ihr Arzt sie mit einer Lebererkrankung diagnostizierte, die durch Übergewicht verursacht wurde, entschied sie, dass es Zeit war, einige Änderungen vorzunehmen. Mit der Hilfe eines Fitbit Fitness Tracker begann sie, Schritte zu zählen, und heute, im Alter von 35 Jahren, ist sie fast 100 Pfund verloren. Hier ist, was es braucht, um diese 10.000-Schritt-Benchmark jeden Tag zu erreichen.





Vor: 281

Nach: 187


Schlagen 281 Pfund war ein Weckruf. Ich wusste, dass ich an Gewicht gewonnen hatte, aber ich hatte nicht gewusst, wie viel. Ich hatte Schmerzen in den Knien und anderen medizinischen Problemen, als mein Arzt eine Leberbiopsie empfahl. Ich wurde mit nichtalkoholischer Leberzirrhose diagnostiziert, und mein Gewicht war schuld. Das war der letzte Schub, den ich etwas anderes tun musste. (Lose bis zu 15 Pfund in nur 30 Tagen mit diesem revolutionären Superfood Plan vom Verleger von Verhütung!)


Ich habe noch nie etwas ausgeübt. Ich habe einen Hund, also würde ich ihn auf kurze Spaziergänge nehmen und ging ein bisschen bei der Arbeit herum, aber ich aß was auch immer ich wollte, was auch immer gut schmeckte.


Ich besuchte eine Gewichtsverlust Klinik, wo ich gelernt habehilfreiche Tipps, wie das Umschalten auf Vollkorn und Verpackung gesunde Snacks für die Arbeit, so würde ich nicht versucht, für Fast Food zu stoppen. Ich trat in eine Turnhalle und fing an zu gehen mehr. Ich konnte nicht viel mehr als fünf Minuten auf dem Fahrrad oder die elliptische, bevor ich atmete schwer, aber ich langsam baute Ausdauer. Jetzt kann ich 45 Minuten auf Cardio-Ausrüstung machen.


Ein Freund von mir erzählte mir, wie sie sie benutzt hat Fitbit zu verfolgen, was sie aß. Nachdem ich etwas erforscht habe, habe ich das gekauft Charge HR-Modell, die mir helfen könnte zählen Kalorien, Schritte,schätzen, wie viele Kalorien ich verbrannt habe, und mehr. Was ich nicht wusste, war, wie schwer es wäre, 10.000 Schritte pro Tag zu treffen. Ich erinnere mich, dass ich das denke, "Oh, das ist ganz einfach!" Aber als ich anfing zu gehen, erkannte ich, dass es so ist nicht einfach.


So fand ich kleine Wege, um mir einen Schritt hinzuzufügen: Parkplatz in der hintersten Ecke eines Ladenparks, wobei die Treppe statt der Aufzug, mit einem anderen Eingang bei der Arbeit zu Fuß weiter zu meinem Schreibtisch. Ich ging sogar zu meinem lokalen Yogastudio, anstatt zu fahren. Wenn ich zu einem Termin gehe, werde ich 15 Minuten früh gehen und eine zusätzliche Runde machen.


Ich habe auch verfolgt, was ich gegessen habe. Ich habe gelernt, dass Restaurant Mahlzeiten oft viel mehr Kalorien enthalten, als ich realisiert habe. Sie denken, Salate sind gesund, aber mit gebratenem Huhn, Käse und Ranch Dressing als Toppings, einige sind so hoch in Kalorien wie ein Cheeseburger. Logging alles, was ich aß half mir lehren, gesündere Entscheidungen zu machen. Mit diesen Übung und Essen Änderungen, ich war etwa fünf bis sechs Pfund pro Woche zu verlieren.


Ich habe das Tragen einer Größe 22 Hose zu einer Größe gegangenacht - ich musste meinen Kleiderschrank komplett ersetzen. Ich bin bis zu 187 Pfund, und mein Ziel ist es, auf 150 oder 160 Pfund zu bekommen. Als ich fortgeschritten bin, habe ich angefangen, das Gewicht zu verlieren. Um also motiviert zu bleiben, mache ich Fitbit-Herausforderungen mit meinen Freunden.


Früher habe ich sechs verschiedene Medikamente am Tag genommen,und jetzt bin ich zu einem entzündungshemmenden für meine Knie. Mein letzter Lebertest kam fast ganz normal zurück, und ich habe keinen Sodbrennen oder hohen Blutdruck mehr. Und nach meinem Fitbit hat sich meine Ruhe-Herzfrequenz verbessert. Es ist ziemlich ordentlich in der Lage sein zu verfolgen, wie meine Gesundheit verbessert, wie ich Gewicht verlieren. Jetzt habe ich so viel mehr Energie - das tue ich nicht wollen mehr auf der Couch zu sitzen


Hier ist, wie Amanda auf 10.000 Schritte (und manchmal so viele wie 14.000!) Einen Tag:



  • Ich nehme einen Spaziergang am frühen Morgen mit meinem Hund für 30 bis 45 Minuten.

  • Ich gehe wenigstens einen Teil meiner einstündigen Mittagspause.

  • Wenn ich am Telefon telefoniere, benutze ich einen Ohrhörer und schlendere im Büro.

  • Nach der Arbeit gehe ich in die Turnhalle, um das Laufband oder die Arc-Maschine zu benutzen.

  • Nach dem Abendessen mache ich noch einen Spaziergang mit meinem Hund.



Beachten: