/ / Kann Gehen helfen Sie verlieren so viel Gewicht wie Laufen?

Kann dir helfen, dich so viel zu verlieren wie das Laufen?



läuft vs gehen Kalorien verbrannt



Dieser Artikel wurde von Amby Burfoot geschrieben und von unseren Partnern bei Runner's World.


Vor zwei Wochen begann ich mit der Planung eines Updates zu einem Walking vs laufenden Kalorienverbrauch Artikel, für den ich geschrieben hatte Runner's World Magazin im Jahr 2005 Als dieser Artikel später auf der RunnersWorld.com Website erschien, zog es viel Interesse und Kommentare. Einige dieser Kommentare zeigten die weit verbreitete Verwirrung und den völligen Unglauben, der diesem Thema gemeinsam ist.





Die meisten Leute glauben, dass eine Meile laufen und eine Meile laufen die gleiche Anzahl von Kalorien verbrennen. Du weißt, eine Meile ist eine Meile ist eine Meile. Klingt vernünftig. Aber es hält sich nicht an der wissenschaftlichen Prüfung.


Also dachte ich, ich würde noch einen Blog schreibenklären Sie die Verwirrung so viel wie ich kann. Glücklicherweise habe ich etwas Hilfe bekommen. Eine Gruppe von Forschern aus der California State University haben soeben einen neuen Run vs Walk Paper veröffentlicht. Es ist das Beste noch, und es bestätigt (in hohem Maße) die Daten, die ich 2005 vorgestellt habe, die hauptsächlich auf diesem Papier basierte. Noch besser, diese Gruppe von Ermittlern hat das "Nachbrennen" in ihre Berechnungen aufgenommen. Das ist eine erste.


Es ist auch ganz angemessen. Ob Sie Ihr Training beenden, indem Sie auf dem Gras kollabieren, einen Smoothie trinken oder eine Dusche nehmen, Ihr Körper fährt fort, mehr Kalorien zu verbrennen als üblich, bis es zu seinem basalen metabolischen Preis zurückkehrt. Diese Kalorien sind "frei", aber real.


Die Themen in der neuen Studie waren 15 männlichCollege-Studenten und 15 Frauen, mit einem durchschnittlichen Gewicht von 156 Pfund. Eines Tages liefen sie in 10:00 Minuten eine Laufbandmeile; Ein weiterer Tag gingen sie eine Meile in 18:36. Danach saßen sie ruhig für 30 Minuten, zu welcher Zeit ihre metabolische Rate wieder normal war.


Tabelle A: Kalorien verbrannt pro 1-Meile Spaziergang gegen 1-Meile Lauf für ein 156-lb Thema





































GEHEN*LAUF**
CALS / MILE88,9112,5
CALS / MINUTE4.7811.26
NACHBRENNEN / MILE21.746.1
NEUES TOTAL / MILE110,6158.6
CALS / MINUTE5,9515,86

* eine Meile zu Fuß in 18:36; ** eine Meile laufen in 10:00


Ich füge immer ein Kalorien / Minute Ergebnis zu diesenBerechnungen, weil, ehrlich gesagt, wie die meisten von uns leben unser Leben. Wir haben nur so viele Trainingsminuten in einem Tag oder einer Woche, und wir würden gerne wissen, was die Auszahlung ist. Klar, verbrennt mehr als doppelt so viele Kalorien pro Minute (11,25) wie zu Fuß (4.78). Dieser Unterschied steigt, wenn man den Nachbrand betrachtet.


Allerdings musst du vorsichtig sein, wie du bistden Nachbrand anwenden. Sie erhalten nur ein Nachbrennen pro Training, nicht eine pro Meile. Also, wenn Sie fünf Meilen laufen, könnte Ihr Nachbrand noch nur 46.1 Kalorien (oder minimal höher) sein. Sie bekommen nicht zu multiplizieren fünf von 158,6 Kalorien / Meile, die 793 Kalorien verbrannt würde. Stattdessen solltest du fünf um 112.5 multiplizieren und dann 46.1 hinzufügen. Das ergibt 608,6.


Wahrscheinlich ist es am klügsten, dich einfach zu vervielfacheninsgesamt Meilen von 112,5, und betrachten die Nachbrennen einen schönen kleinen Bonus. Um deinen Bonus zu erhöhen, laufe dich schneller während deines Trainings. Eine aktuelle Studie zeigte, dass ein bescheiden-hartes Training 190 Nachbrennen Kalorien in den folgenden 14 Stunden produzieren könnte.


Schließlich mag ich Kalorien-Burn-Charts produzierendie sich an Ihr Körpergewicht anpassen. Wie bereits erwähnt, funktioniert das obige Diagramm nur, wenn Sie 156,2 Pfund wiegen. Was du wohl nicht tust Hier ist ein sehr einfaches Diagramm, das Sie berechnen lässt Ihre persönliche Kalorienverbrennung pro Meile pro Pfund


Tabelle B: Ihr Kalorien-Burn Pro Meile (oder Minute) Walk vs Run






















GEHENLAUF
KALORIEN / MILE.57 x wt in lbs.72 x wt in lbs
CALORIES / MIN.03 x wt in lbs.07 x wt in lbs

Um das oben zu verwenden, multiplizieren Sie einfach Ihr Gewicht (inPfund) durch die angegebene Zahl. Zum Beispiel, wenn Sie 188 Pfund wiegen, werden Sie etwa 107 Kalorien (188 x .57) brennen, wenn Sie eine Meile gehen, und etwa 135 Kalorien (188 x 72), wenn Sie eine Meile laufen.


Wie Sie sehen können, läuft eine Meile brennt ungefähr 26Prozent mehr Kalorien als eine Meile zu gehen. Eine Minute laufen (oder 30 Minuten oder eine Stunde, etc.) verbrennt etwa 2,3 mal mehr Kalorien als die gleiche Gesamtzeit, die man verbracht hat.


OK, jetzt ein paar Einschränkungen. Diese Berechnungen ergeben sich aus einem "durchschnittlichen" Gewicht der Probanden; es kann individuelle Variationen geben. Auch Alter und Geschlecht machen einen Unterschied, wenn auch recht bescheiden. Ihr Gewicht ist bei weitem die größte Determinante Ihrer Kalorienverbrauch pro Meile. Wenn du dich gleich brennen willst, macht dein Tempo (deine Geschwindigkeit) auch einen großen Unterschied.


Diese Berechnungen sollen nicht präzise sein. Sie sind gute Näherungen, und viel genauer als die alte Kastanie: Sie verbrennen 100 Kalorien pro Meile.


Schließlich gelten die Berechnungen nur für Wandererein 18:36 Tempo und Läufer machen ein 10:00 Tempo. Laufen schneller oder langsamer als 10:00 Tempo macht nicht viel Unterschied in Ihrem Kalorienverbrauch pro Meile. (Hat aber einen großen Einfluss auf deinen Brand pro Minute.)


Gehen ist eine andere Art von Tier. Erhöhungen der Gehgeschwindigkeit drastisch erhöhen Kalorienverbrauch pro Meile sowie pro Minute. In der Tat, um ca. 12:30 pro Meile, geht ein Punkt, wo es brennt über die gleichen Kalorien / Meile wie Laufen. Gehen Sie schneller als 12:30 und Sie werden mehr Kalorien / Meile verbrennen, als um 10:00 Uhr zu laufen.


Allerdings fast niemand aber konkurrenzfähiges RennenWanderer geht schneller als 12:30 pro Meile. In der Tat, wenn ich auf meine Frontscheibe schaue auf Wanderer, die den Block umkreisen, gehen sehr wenige schneller als 18:36. Die meisten sind in der 18:00 bis 20:00 Reichweite-große Übung für ältere Menschen und die Übergewicht, aber nicht eine große Kalorien-Burn-Aktivität.


Schließlich habe ich diesmal nicht gemachtUnterscheidung zwischen Netto-Kalorien-Brennen und Brutto-Kalorien-Brennen, was ist, was Sie bekommen, indem Sie die Mathematik oben gezeigt. Das Netz gegenüber dem Brutto-Argument ist für manche Menschen wichtig, aber ehrlich gesagt ist es fast nie in Gesundheits- und Journalismus-Kreisen gemeldet und ist wahrscheinlich komplizierter als die meisten Leute wissen wollen.


Tu, was du kannst, um so viele Kalorien zu verbrennen wiemöglich in Übung und täglichem Leben. Das ist das Ticket für gute Gesundheit und Gewicht. (Einige Einzelpersonen nehmen dies zu weit, aber sie sind in der deutlichen Minderheit und stellen keine nationale Gesundheitskrise dar. Ich lese gerade ein Gesundheitsökonomische Papier, das schätzt, dass 20 Prozent der nationalen Gesundheitspflegekosten mit Fettleibigkeitsbezogenen Krankheiten zusammenhängen .)



Beachten: