/ / 5 Tipps für Going Braless in diesem Sommer

5 Tipps für Going Braless in diesem Sommer



wie man braless geht



Als wir auf die heißen, klebrigen Monate kommenSommer, du bist wahrscheinlich Juckreiz (wörtlich), um die Jagdhunde aus ihren Käfigen freizugeben - d.h. zieh deinen g-verdammten BH aus Aber was, wenn Sie - wie so viele Frauen - fühlen sich ganz nackt ohne Ihre Front-Cups? Wir hören dich!


Das ist der Grund, warum wir diese super nützliche Liste zusammenstellen, wie man die Mädchen befreit, während du deine Selbstsicherheit auf den Punkt hält.





1. Die Scheinwerfer abdichten

Vielmehr nicht #freethenipple? Investieren Sie in diskrete Abdeckungen wie Commando Low Beams Klebstoffe ($ 10 für 5, wearcommando.com), die Unschärfe Nips und sind besonders praktisch unter superleicht Materialien. In einer Prise kann eine große Band-Aid die Arbeit erledigen.


2. Snap ein Selfie

Denn wenn man in einen Spiegel starrt, gibt es nicht immerSie die klarste Ansicht. Stylistin Anita Patrickson, die mit Chrissy Teigen und Julianne Hough arbeitet, empfiehlt, ein Bild von Ihrem Aufstehen zu machen, bevor sie das Haus verlassen. Wenn Sie nicht mögen, wie die Bralessness auf dem Foto aussieht, werden Sie nicht mögen, wie es auch im wirklichen Leben aussieht.


3. Tragen Sie einen Halter

Im Zweifelsfall halter. Nicht alle Stile eignen sich zum Bounce Busen (eine weiße Seide Button-down, zum Beispiel). Aber halters - ob in Kleidern oder Tops - praktisch darum bitten Sie geben Ihnen einen eingebauten Schub.


4. Auferstehen

Sag passiert (zu allen Altersstufen und Größen), aber dasbedeutet nicht, dass deine BH-freien Tage dunzo sind. Patrickson schwört von Fashion Forms Superlite Adhesive Bra ($ 17, target.com). Sicher, es hat das Wort BH in ihm, aber es hat nicht die nervtötende Band, die du den ganzen Tag damit verbracht hast, über das Entriegeln zu träumen.


5. Ta-Ta Freundliche Anpassungen vornehmen

Wenn Sie dies auf dem Reg, Patrickson zu tun planenempfiehlt, einen Schneider in das Oberteil Ihres Kleides zu nehmen, das eine eingebaute Stütze schafft und das Futter zu allen Ensembles, die mit schlichten Stoffen hergestellt werden, hinzuzufügen, die den Blick daran hindern wird, zu viel zu enthüllen.


Dieser Artikel wurde ursprünglich in der Ausgabe von Juni 2016 veröffentlicht Frauengesundheit, auf Kiosk jetzt.



Beachten: