/ / 6 Zeichen, die Sie aus einem Nagel-Salon herausholen sollten

6 Zeichen, die Sie aus einem Nagel-Salon herausholen sollten

Frau mit Nägeln gemalt am Nagelsalon

Das nächste Mal, wenn Sie einen neuen Salon für einMani-pedi, beachten Sie, wie die Dinge laufen, bevor Sie sank, dass Bargeld. Immerhin riskieren Sie, eine böse Infektion zu holen, einen völlig subpar polnischen Job zu bekommen, oder mit beschädigten Nägeln und Haut zu verlassen, wenn Sie Ihren Ort nicht testen. Damit. Nicht. Spaß. Wir fragten Adeline Sarino, Red Door Spa National Direktor für Nägel, um auf die roten Fahnen zu verweisen, die dich gleich umdrehen und auslaufen lassen sollten.

1. Es werden keine Lizenzen angezeigt
In erster Linie willst du nur zu einem gehenOrt, der Techniker beschäftigt, die in ordnungsgemäßen Maniküre- und Pediküreverfahren sowie alle damit zusammenhängenden Hygiene- und Sicherheitsfragen trainiert werden. Die meisten Staaten verlangen, dass Lizenzen prominent angezeigt werden, und jeder legitime Salon wird sicherlich haben sie bis-in der Regel richtig, wo Sie einchecken, in der Nähe der Kasse. Nicht nur blicken stellen Sie sicher, dass die Lizenzen aktuell sind und die Personen repräsentieren, die dort tatsächlich arbeiten. Beachten Sie, wenn es noch viele weitere Nageltechniker gibt, als es Lizenzen gibt.

2. Es stinkt
Dieser deutlich starke Geruch von Acrylmonomerin der Luft bezeichnet einen Mangel an Belüftung und ist ein klares Zeichen, dass Sie in einem super-janky Ort sind. Qualitätssalons werden die saubere Luft priorisieren und haben ein Kreislaufsystem mit Ventilatoren, die wehen. Bei mildem Wetter werden viele Salons sogar Türen öffnen, um sauberen Sauerstoff zu fließen und schädliche Dämpfe vom Aufbau zu halten. Einatmen von Luft mit Nagelprodukt Dämpfe geschnürt können Ihnen Kopfschmerzen oder fühlen Sie sich schwindelig und übel.

3. Es ist schmutzig
Wenn der Boden schmutzig ist, sind die Werkzeuge nichtständig UV-sterilisiert oder jedem Kunden neu angeboten, die Maniküre Stationen sind nicht abgewischt, oder die Bäder sind ungepflegt, laufen. Gross, schmutzige Zeitschriften sind ein weiteres schlechtes Zeichen. Techniker sollten Pausen in einem separaten Raum und nicht essen Mahlzeiten an ihren Stationen. Es ist ein gutes Zeichen, wenn sie Masken und Handschuhe benutzen - nicht nur für Ihre Sicherheit, sondern auch für ihre eigene Sicherheit. Nail-Techniker sind in Kontakt mit den toxischen Zutaten, die in Polnischen, Lackentferner, Kleber, Gele und andere Produkte den ganzen Tag gefunden werden können.

4. Die Pedicure Tubs sehen nicht gut aus
Dies ist die größte Gefahrenzone, wenn es darum gehtNagelstudios (Sie haben zweifellos die Horrorgeschichten gehört). Sie wollen sicherstellen, dass die Wannen vollständig sterilisiert sind, bevor Sie Ihre Zehen in jeden Dienst tauchen, denn hier ist es, wo Sie am ehesten eine Infektion oder einen Pilz abholen. Das Wasser sollte vollständig von beiden Wannen und Handschalen abgelassen werden, und die Gefäße sollten nach jedem Pediküre mit dem Desinfektionsmittel des Krankenhauses gereinigt werden. Stühle sollten abgewischt werden und jede Bettwäsche sollte frisch und neu für jeden Kunden auch sein.

5. Die polnischen Flaschen sehen grungy aus
Dies könnte ein Zeichen sein, dass sie Flaschen wiederverwendenNachfüllen mit fragwürdigem, unmarkiertem Produkt. Während ein guter Maniküre gelegentlich Aceton verwenden kann, um Verdickungslack in einer Prise zu verdünnen, sollte das nicht etwas sein, das du regelmäßig im Salon gesehen hast. Wenn ein Salon alte oder abgelaufene Produkte verwendet, werden Sie mit Subparnails, die blasen, streifen und Chip in kürzester Zeit verlassen werden. Es ist auch ein Zeichen der schlechten Salonhygiene.

6. Sie bekommen nur schlechte Vibes
Ist der Salon einfach nicht "richtig" - vielleichtüberfüllt, unrein und kalt Sind die Arbeiter unfreundlich, in einem ständigen Ansturm oder sonst aufgeregt? Scheint es nicht wie Kundenzufriedenheit und gute Ergebnisse sind überhaupt geschätzt? Manchmal weiß dein Darm nur, wenn irgendjemand weg ist, auch wenn du nicht ganz platzieren kannst, was es ist. Wie immer, hör auf das Gefühl und komme weiter zu besseren Weiden woanders hin.

Beachten: